Reise Kanäle auf Youtube – Empfehlungen

Hallo lieber Besucher. Heute möchte ich Dir einige Reise Kanäle auf Youtube empfehlen, die meiner Meinung nach eine Erwähnung und einen Besuch verdient haben. Darauf gekommen bin ich eigentlich, weil ich selber viel suchen und recherchieren musste um anderer Menschen reisen zu schauen. Klar, ich reise selber sehr gerne und ich schaue mir gerne schöne Länder, Landschaften und Städte an. Wer tut das nicht. Den Traum vom Reisen – wer hat den nicht.

Tipp Nr. 1: Reisen auf Reifen

Reisen auf Reifen Youtube Kanal

[75 Videos] [289 Abonnenten]

Und das ist die ideale Überleitung zu meiner ersten Vorstellung eines jungen Mannes Namens Tobias. Tobias hat Monate vor seinem Abi schon alles sorgfältig geplant. Vom Auto, einem Nissan Navara D22 Baujahr 1998 mit Ormocar Absetzkabine, das er noch gepimpt hatte. Am 5. Juli 2016 gings dann endlich los. Ein großes Lob und mein vollsten Respekt hat Tobias von mir für diese tolle Idee und Umsetzung. Die Vlogs sind authentisch interessant und unterhaltend. Gebt Tobias ein Daumen nach oben oder abonniert seinen Kanal. Reisen auf Reifen Youtube Kanal
Tobias hat auch einen Blog unter http://www.reisen-auf-reifen.de

 

 

Tipp Nr. 2: Geh mal Reisen

[78 Videos] [5108 Abonnenten]

Zwei junge Endzwanziger (Ania 29, Daniel 27) wagen den Schritt und gehen für 12 Monate auf Weltreise. Zuvor kündigt Sie ihren sichern Job, er beendet das Studium. Hals über Kopf kaufen die beiden ein One-Way-Ticket nach Malaysien und ab da beginnt das ganz große Abenteuer um die Welt. Auf über 70 Videos dokumentieren die beiden ihre Reisen, ihre Abenteuer und Erlebnisse rund um die Welt. Diesen ReiseVlog kann ich nur empfehlen für Leute die es auch wagen wollen, über ein Jahr auf Reisen zu gehen. Geh mal Reisen Youtube Kanal.  Auf der Blogseite bieten die beiden reichlich Zusatzinformationen an. https://blog.geh-mal-reisen.de  

 

Tipp Nr. 3: Traveling Shapy

[98 Videos] [186 Abonennten]

Das Leben eines Backpackers. Matthias (29) aus Kempten ist Student auf Reisen wie er sich gerne selbst beschreibt. In einer sehr ruhigen Art und Weise zeigt er uns die Welt mit seinen Augen. Und wie das bei Backpackern so üblich ist, wird auf Luxus verzichtet. Luxus, was ist das? Luxus ist doch die Welt da draußen, die Natur pur genießen zu können. Und so ist Matthias auch schon viel rumgekommen und hat viel in den letzten zwei Jahren erlebt. Ich finde seine Videos ebenfalls sehr gut, vor allem zeigt er uns das einfache, reale Leben in den Ländern die er bereist. Natürlich hat Matthias auch einen Blog mit Reiseberichten (Traveling Shapy Blog) von Europa, Mittelamerika, Ozeanien, Südasien, Südostasien und Vorderasien. Aber wie er selber erwähnt, konzertriert er sich immer mehr auf Youtube. Den Bilder sagen für gewöhnlich mehr als 1000 Worte. Traveling Shapy Youtube Kanal

 

 

Tipp Nr. 4: Bernd Pfanzelter aktiv Outdoor

[919 Videos] [582 Abonnenten]

Wer auf Höhlen, Klettersteigen, Bergtouren und Wandern steht, der ist bei Bernd Pfanzelter genau richtig. Bernd zeigt euch Stellen, an die man eigentlich so nicht hinkommt. Auch hier geht es viel um Natur pur um das Erlebnis und an wunderschöne Orte vor allem in den Bergen und Bergregionen. Auch Höhlen werden von Bernd erobert und erkundet. Wirklich interessant ist auch seine Rubrik „Lost Places“. Bernd verdient meiner Meinung nach viel mehr Aufmerksamkeit. Besucht ihn mal auf seinem Youtube Kanal Bernd Pfanzelter aktiv Outdoor und Reisen.

Du betreibst auch einen Youtube Kanal zu diesem Thema und willst auch erwähnt werden? Eigentlich kein Problem, wenn dein Kanal folgende 2 Voraussetzungen erfüllt:

  1. Mindestens 25 Uploads (Videos)
  2. Gültiges Impressum in der Kanalinfo oder extern auf einem Blog

Ich verlange keinen Backlink oder Sub4Sub oder sonstiges. Wenn mir dein Kanal gefällt, werde ich ihn erwähnen, wenn nicht, dann nicht.

Vorschläge bitte in die Komentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.